zurück
 

Casa Makeba

Auch auf dieser kleinen Terrasse können 2 Leute bequem frühstücken. Die Front zeigt nach Nordnordwest. Das Häuschen wurde Makeba genannt nach meinem ersten Hund auf Monte Alto, einer kleinen, portugiesischen Wolfshündin, deren Foto in Casa Makeba hängt. Wie man sieht, liegen andere Hunde auch gerne hier.

 

 

 

 

Oben: Doppelbett. Man kann die Betten auch einzeln stellen. Rechts oben: Sessel und Bücheregal mit Lesestoff für alle, inkl. Kinderbücher. Links: TV mit Sat.-Receiver für deutsche Programme. Esstisch. Rechts: Terrasse mit Tisch für 2. Die Küchenzeile im Hintergrund ist noch nicht angeschlossen, nur der Kühlschrank geht schon.

 

 

 zurück