home
 

Monte Alto von oben

1 Armgards Häuschen mit Garten.

2 Hühnerkoppel, vorne hinter den Büschen ist Zitas Häuschen, neben der 2 ist das Häuschen von Tallinn und Marei mit Hühnerstall.

3 Paddocks und Häuschen der restlichen Pferde.

4 Putzplatz

5 Wohnwagen

6 Hinter diesen Bäumen liegt der Reitplatz, schön im Schatten.

7 Kleinbonum

 

8 Koppeln: 8a = alte Weide 8b = Matostal, 8c große Weide, hier soll eines Tages mal ein großer Reitplatz entstehen.....

9 Stefans Wagenburg

10 Laufkoppel

11 Solarscheune

12 Parkplatz

13 Obstbaumwiese

Der Kiesweg führt vom großen blauen Tor bis Kleinbonum. Man kann die Pferde, die gerade herunterlaufen, rechts auf dem Weg und an der Biegung sehen. Ewas Land dürfen wir mitbenutzen.

Wegbeschreibung:

Anreise per Flugzeug nach Faro, dann mit dem Bus zum Bahnhof, dann nach Zug nach Lagos, evtl. in Tunes umsteigen. Von Lagos per Taxi nach Monte Alto ...... oder

Per Auto: A 22, bis Ausfahrt Nr. 2: Odiáxere, Lagos Este. Am Kreisverkehr links, > Odiáxere, dann bis zum Baumarkt " i z i ", dort links rein. Baumarkt links liegen lassen. An der nächsten Querstraße rechts, nächste Kreuzung links. Dann kommt rechts ein altes Natursteinhaus, da rechts rein, auf dem Hauptweg bleiben, oben auf dem Berg, wo der Weg links abbiegt, rechts in den kleinen Weg hinein, und man ist da!

 

 home